Schulsozialarbeit

Unsere Grundschulprojekte

Unterrichtsprojekte in der Grundschule

 

 

Klassenstufe 1:

  • Klassen ABC

Kennenlernen der Mitschüler, Stärkung der Klassengemeinschaft 

Klassenstufe 2:

  • Gefühle

Umgang mit Gefühlen, Känguruh-Geschichte, Emphatiefähigkeit fördern 

Klassenstufe 3:  

  • Echt stark

Selbstbehauptung, Gefühle, Probleme lösen, Nein sagen

Klassenstufe 4  

  • Konfliktlösung

Umgang mit Konflikten, gewaltfreie Konfliktlösung

  • STUPS

Selbstbehauptungstraining  

Weitere individuelle pädagogische Angebote:

  • Klassenrat
  • Bei STOPP ist Schluss
  • Erlebnispädagogik (Klettern, Kooperationsspiele…)
  • Zirkusprojekt
  • Kinesiologie
  • Spezifische Klasseninterventionen
  • Mobbingprävention
  • Theater

Unsere Werkrealschulprojekte

Unsere Projekte für die Werkrealschule:

Klassenstufe 5 

  • Spitzenklasse

Soziales Kompetenztraining zur Stärkung der Klassengemeinschaft  

  • Ganz schön aufgeklärt!

Sexualerziehung durch Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper

Klassenstufe 6 

  • Fair Play

Wir lernen gemeinsam streiten - Positive Konfliktlösung durch soziales Lernen 

  • So leben wir! – Interkulturelle Erziehung

Andere Kulturen, Sitten, Gebräuche; Auseinandersetzung mit der eigenen Herkunft  

Klassenstufe 7 

  • Lets talk about… - Sexualerziehung

Alles zum Thema Pubertät, Liebe, Sexualität

Klassenstufe 8 

  • Zu stark für Drogen! 

Suchtprävention - Auseinandersetzung mit Ursachen, Wirkungen und Folgen von Drogenmissbrauch

  • Elly &Erno – geschlechtsspezifische Berufsorientierung

Auseinandersetzung mit der (beruflichen) Lebensplanung  

Klassenstufe 9 

  • Zahnspange & Schnuller

Auseinandersetzung mit der eigenen Lebens- und Familienplanung

  • Babybedenkzeit

Auseinandersetzung mit dem Thema frühe Mutterschaft.

(Mehr dazu in der Konzeptbeschreibung zu Babybedenkzeit)

Weitere pädagogische Angebote

  • Klassenrat
  • Selbstbehauptungstraining
  • Erlebnispädagogik
  • Theater/ Theaterpädagogik
  • Klettern
  • Tanzworkshop

Kooperationspartner in verschiedenen Projekten:

  • Polizei (Herausforderung: Gewalt)
  • Selbsthilfegruppe Lichtblick (Suchtprävention)
  • ProFamilia (Sexualpädagogik)
  • JuMäxx (Sexualpädagogik)

Projekt Spitzenklasse

Projekt "Spitzenklasse"

Gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen der Klassen 5 führen wir in den ersten vier Schulwochen unser Projekt „Spitzen-Klasse“ durch.Das Projekt ist in vier Einheiten gegliedert, die allesamt das Ziel haben, eine gute Klassengemeinschaft zu fördern. Pro Woche sind jeweils zwei Schulstunden angesetzt.

1.    Kennen lernen

Wir beginnen mit einem leckeren Frühstück in den Räumen der Schulsozialarbeit. Hier unterstützen uns die Paten der jeweiligen Klasse hilfreich. Danach machen wir verschiedene Übungen zum Thema kennenlernen, zum Beispiel: Das schnellste Namenspiel der Welt, Zeitungschlagen, Schülerdetektive auf der Suche nach...

2.    Wahrnehmung

In dieser Einheit wird verstärkt die Selbst- und Fremdwahrnehmung geschult. Was nehmen wir wahr mit unseren Sinnesorganen? Welche Stimmungen nehmen wir wahr? Was sagt meine „innere Uhr“? Einige Übungen dazu sind: Namensduell, Bildtelefon, Eine Minute, Apfelkorb

3.    Klassenregeln

Wo gibt es Regeln? Wozu brauchen wir überhaupt Regeln? Welche Regeln entwickeln wir gemeinsam für unsere Klasse?In dieser Einheit geht es darum, für alle verbindliche Klassenregeln zu verabschieden. Dies wird mit der Unterschrift von jeder Schülerin, von jedem Schüler und von der Lehrerin bekräftigt

4.    Ein starkes Team

Mit erlebnispädagogischen Übungen erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie stark sie als Team sind. Die Aufgaben sind nur als Gruppe lösbar und die Zusammenarbeit aller ist gefragt. Zu Beginn jeder Einheit findet ein „Blitzlicht“ statt, in dem sich jede und jeder zu seinem Befinden äußern darf. Ebenso ist eine Reflexion der Einheiten am Ende sehr hilfreich.


 

Projekt „Babybedenkzeit“®

"Babybedenkzeit" 

 

Bei diesem Angebot möchten wir Jugendlichen der 9. Klasse mit computergesteuerten „Baby-Simulatoren“ nahezu realistische Erfahrungen des Elternseins vermitteln. Das Präventionsprojekt lässt Jugendliche über mehrere Tage und Nächte erleben, wie ein eigenes Kind ihr Leben verändern kann. Elternschaft bedeutet viel Freude, aber auch große Verantwortung, persönliche Kompetenzen und umfangreiches Wissen. Wir möchten, dass Jugendliche auf ihre zukünftigen Aufgaben besser vorbereitet sind. RealCare®Baby simuliert realistisch den Tagesablauf echter Säuglinge. Es muss gefüttert und gewickelt werden, aufstoßen und in den Armen gewiegt werden, es reagiert auf grobe Behandlung, falsche Lage, fehlende Kopfunterstützung. Der Babycomputer zeichnet alle Details der Versorgung auf.Ein Baby macht sehr viel Freude – aber es verändert das Leben, erfordert Zuwendung, Geduld, Zeit und Wissen. Vieles lernen die Jugendlichen während eines babybedenkzeit–Kurses. Einige Tage und Nächte erleben sie, was es bedeutet, rund um die Uhr verantwortlich zu sein. Das Programm–Handbuch bietet Projektvorschläge, Arbeitsblätter und Kopiervorlagen.Jugendliche erleben den Alltag mit einem “eigenen Baby” und arbeiten zu Themen des Bereiches “Elternschaft”.Das Programm bietet Unterrichtsmaterial zu individuellen Schwerpunkten: Lebensplanung, Verantwortlichkeiten von Eltern, Babypflege, Gesundheit und anderes mehr. Ihre individuelle Zielsetzung bestimmt die Inhalte Ihrer Arbeit mit unseren Produkten, je nach Zielgruppe, Gruppengröße bzw. Einzelfallarbeit können Sie das Programm Ihren Vorstellungen anpassen.Das Programm-Handbuch bietet Ihnen ein vollständiges Projektkonzept und viele Ideen zur Organisation und Durchführung.

Weiterlesen: Projekt „Babybedenkzeit“®

Schulsozialarbeiterinnen der JHS im Bild

Katja Himmelmann und Sarah Krauß - Schulsozialarbeit an der Johannes- Häußler- Schule  

 

 

 

 

Unser Patenprojekt

Wenn SchülerInnen in die 5. Klasse kommen, müssen sie sich an viel Neues gewohnen:

  • neue Schule,
  • neue Lehrer,
  • neue Fächer,
  • neue Klassenkameraden,
  • und vieles mehr!

Unsere Paten sind dazu da, um die Eingewohnungsphase zu erleichtern und auch während des Schuljahres ein offenes Ohr für die 5. Klässler zu haben. Sie stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite und geben gerne ihre Erfahrungen an die Jüngeren weiter. Außerdem planen die Paten ein Frühstück für "ihre" 5. Klässler und sonst noch die eine oder andere Überraschung... Unsere Paten sind Schüler aus der 8.Klasse. Sie werden die ganze Zeit über von der Schulsozialarbeit betreut.

Weiterlesen: Unser Patenprojekt

Termine in der JHS

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
jhs
logo ssw